Skip to main content

Mini Gefrierschrank Vergleich & Verbraucherinformation

Die letzten Jahre haben es eindeutig gezeigt: ein Mini Gefrierschrank liegt voll im Trend.

Und der Markt hat es inzwischen auch erkannt und darauf reagiert. Ob als notwendige Anschaffung für den kleinen Singlehaushalt oder als zusätzliche Ergänzung zur großen Gefriertruhe. Immer mehr Verbraucher finden Gefallen an diesen kleinen „Coolen Geräten“. Der Mini Gefrierschrank, oder auch Gefrierbox, hat sich inzwischen zu einer vernünftigen Alternative entwickelt. Kompakt, solide verarbeitet, mit sparsamer Technik versehen und trotzdem leistungsstark – die Hersteller haben ihren Job gemacht!

mini gefrierschrank test 2016Die Auswahl an verschiedenen Modellen hat sich kontinuierlich vergrößert und die Abstufungen in Punkto Gerätegröße, Nutzungsvolumen und Energieverbrauch wurden an die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse angeglichen. So beginnt es bei der kleinen Gefrierbox mit einem Nutzinhalt von 30 Litern, steigt dann an über 32 Liter, 38 Liter, 53 Liter…..bis kurz vor 100 Liter für den ausgewachsenen Mini Gefrierschrank. Somit passt sich diese Geräteform flexibel allen denkbaren Einsatzbereichen an. Alles was über 100 Liter Volumen mitbringt, wird von uns nicht mehr als Mini betrachtet und taucht deshalb in unserem Testportfolio auch nicht auf.

Um Ihnen eine umfassende und möglichst hilfreiche Kaufberatung bieten zu können, haben wir von Mini Gefrierschrank Info für Sie eine gezielte Auswahl der gängigsten Modelle führender Hersteller herausgesucht und genauestens unter die Lupe genommen. Wir prüfen hierbei die technischen Daten und Funktionen. Vergleichen Ausstattung, Design, Energieverbrauch, Kosten, Einsatzbereiche und noch weitere Eigenschaften.

Funktionalität und Zuverlässigkeit wird dabei genauso mitbewertet wie auch die Resonanz der Nutzer, also Kundenrezensionen und auch Feedbacks in den jeweiligen Händler-Supportbereichen.

+

Die TOP 3 Gefrierboxen  

 

123
Bomann GB 388 Gefrierbox Kundenliebling Exquisit GB 40-1 A++ Gefrierbox - 1 Preis-Leistungstipp Comfee GB 5048 Gefrierbox Preisempfehlung
Modell Bomann GB 388 GefrierboxExquisit GB 40-1 A++ GefrierboxComfee GB 5048 Gefrierbox
Preis

121,21 € 149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

135,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

94,99 € 129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Nutzinhalt30 Liter30 Liter32 Liter
Temperaturbereich≤ -18°C≤ -18°C≤ -18°C
jährlicher Energieverbrauch117 kWh117 kWh146 kWh
Geräuschemission40 dB40 dB42 dB
Leergewicht16 Kilogramm15 Kilogramm20 Kilogramm
Preis

121,21 € 149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

135,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

94,99 € 129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen bei Amazon*Detailszum Angebot auf Amazon*Detailszum Angebot auf Amazon*

           

+

Hier bekommen Sie nicht nur nackte Daten und Zahlen zu lesen, sondern erfahren auch anhand von Praxisberichten und Verbrauchererfahrungen vieles über die Vor- und Nachteile der einzelnen Kandidaten. Wir wägen also auch die Stärken und Schwächen der verschiedenen Geräte gegeneinander ab und lassen dies bei unserem jeweiligen Fazit und den Empfehlungen miteinfließen.

+

Hilfe bei Ihrer Mini Gefrierschrank Suche

 

Um Ihnen eine Produktauswahl nach Ihren individuellen Kriterien zu erleichtern, stehen Ihnen hier bei Mini Gefrierschrank Info einige hilfreiche Tools zur Verfügung:

+

  • Nutzen Sie zum Beispiel unseren Produktfilter. Damit können Sie Ihre persönliche Vorauswahl treffen und nach den Kriterien „Hersteller“, „Installationstyp“, „Energieeffizienzklasse“ und „Preis“ Vorschlagslisten erstellen lassen.
  • Oder lassen Sie mit unserem Modularen Produktvergleich bis zu fünf der von Ihnen favorisierten Modelle in einem Direktvergleich gegeneinander antreten.

 

Um eine sinnvolle Klassifizierung vorzunehmen, haben wir in unseren abschließenden Bewertungen drei unterschiedliche Schwerpunkte gewichtet und daher jeweils einen Favoriten in den Kategorien Kundenpopularität, Preis-Leistung und Preisgünstig ermittelt.

Mini Gefrierschrank kaufenDiese Form der Unterteilung bedingt allerdings, dass der jeweilige Klassensieger nicht unbedingt auch das für Ihre Anforderungen passende Modell ist. Sie suchen beispielsweise einen Einbau Mini Gefrierschrank mit sehr geringen Verbrauchswerten und das so günstig wie möglich. Doch bei dem Sieger in Preis-Leistung handelt es sich um ein freistehendes Modell. Dieses Ergebnis kam zustande, weil das betreffende Gerät in der Gesamtwertung nach unseren Kriterien „Kapazität“, „Ausstattung“, „Sicherheit“ und „Preis/Leistung“ die höchste Punktzahl erreicht hat. Demnach ist unsere Empfehlung für das von Ihnen gesuchte Gerät nun der Einbaugefrierschrank mit der höchsten Punktzahl im Bereich Preis/Leistung.

+

+

Mini Gefrierschrank Kaufberatung

 

Die verschiedenen Bautypen

Im Allgemeinen werden Gefrierschränke als freistehend und als einbaufähig hergestellt. Bei den Mini Gefrierschränken ist das Angebot konstruktionsbedingt sehr einseitig zu Gunsten der freistehenden Modelle gelagert, heißt: die Mehrzahl dieser kleinen Gefrierschränke wird als „stand alone“, also freistehendes Gerät angeboten.

Sollten Sie eine einbaufähige Mini Gefriertruhe bevorzugen, ist die Auswahl direkt um einiges kleiner. Auch die Vielfalt in Sachen Größe und Volumen sind bei den Einbaugeräten stark eigeschränkt, da es für einen Einbau in eine bestehende Küchenzeile meist vorgegebene Maße bedarf. Wir haben in unserem Test nur wenige Kandidaten dieser einbaufähigen Geräte berücksichtigt. Diese haben aufgrund der jeweils benötigten Abmessungen  einen Nutzinhalt von 47 bis 85 Litern.

 

Abmessungen und Volumen

Zunächst einmal bezeichnet der Begriff „Mini Gefrierschrank“ eine Geräteklasse, in der sich doch recht unterschiedliche Gefrierschrankmodelle aufhalten. Angefangen bei der Gehäusegröße, über das Nutzungsvolumen bis hin zum Bautyp gibt es teils große Unterschiede. Die kleinsten dieser Gattung werden oft auch als Gefrierbox oder Mini Gefrierbox bezeichnet. Diese Modelle verfügen meist über ein Nutzungsvolumen von knapp 30 Litern bis zu um die 50 Liter.

Das bedingt dann natürlich auch die äußeren Abmessungen. Hier finden Sie relativ kleine Gehäuse mit ungefähr 50 cm Standhöhe und zwischen 43 und 50 cm Breite und auch Tiefe. Das Gewicht beträgt meist zwischen 15 und 17 Kilogramm. Die Modelle mit 50 bis 100 Litern Nutzinhalt haben natürlich größere Ausmaße und ein entsprechend höheres Gewicht. Je nach Größe können das bis um die 40 Kilogramm sein. Je nach gewünschter Aufstellposition sind diese Faktoren vorher zu bedenken.

+

Preisklasse

Der Einkaufspreis eines Mini Gefrierschranks wird durch verschiedene Faktoren bestimmt. Selbstverständlich in erster Linie von der Größe, beziehungsweise dem Volumen des Kühlgeräts. Die kleinen Modelle mit 30 bis 40 Litern Nutzinhalt können Sie schon für um die 100 Euro erhalten. Für diesen Preis erhalten Sie tatsächlich bereits qualitativ hochwertige Produkte mit ausgereifter Technik und sparsam im Verbrauch. Die großen Ausführungen mit bis zu 100 Litern Nutzinhalt können aber auch schon mal 400 bis 600 Euro kosten.

Neben der Größe wirken sich zudem noch die technische Ausstattung und die Funktionsvielfalt des jeweiligen Geräts stark auf den Preis aus. Besonders die „Großgeräte“ unter den Mini Gefrierschränken sind oftmals mit zusätzlicher Technik und sinnvollen Features bestückt. Dadurch können Sie für das doppelte Volumen eines Gefrierschranks leicht den drei- bis vierfachen Betrag hinlegen. Aber sinnvolle Sicherheitstechnik und ein gewisser Bedienkomfort haben natürlich ihren Preis. Überlegen Sie daher im Vorfeld, was Sie wirklich benötigen und dafür bereit sind zu bezahlen.

 

Energieverbrauch

Der Faktor Energieverbrauch ist sicher einer der wichtigsten von denen, die mit der eigentlichen Thematik, nämlich der optimalen Lagerung von Lebensmitteln, erstmal nichts zu tun haben. Da es sich bei einem Mini Gefrierschrank um ein Gerät handelt, das eine permanente Stromversorgung benötigt, entstehen hier laufende Kosten, die sich übers Jahr angesammelt erheblich voneinander unterscheiden können. Und natürlich sollten Sie auch der Umwelt zuliebe zu einem energiesparenden Modell greifen.

Als ersten Anhaltspunkt sollten Sie hier auf die Energieeffizienzklasse des Gerätes achten. Die Skala beinhaltet insgesamt 10 Stufen, angefangen bei G als ungünstigstem Wert bis hin zu A+++, also Energieeffizienzklasse A mit drei Pluszeichen, als bestmöglichen Wert. Diese Skala bewertet den Stromverbrauch im Verhältnis zum Nutzvolumen. Das bedeutet, dass man hier nur gleichgroße Geräte mit unterschiedlichen Energieeffizienzklassen mit “besser als” oder “schlechter als” bezeichnen kann was den Energieverbrauch betrifft.

Der endgültige Verbrauch geht aus der Angabe “Jahresverbrauch in Kwh oder Kw (Kilowattstunden oder kurz Kilowatt)” hervor. Dieser tatsächliche Verbrauchswert wurde in unserem Mini Gefrierschrank Vergleich auch etwas höher gewichtet. Je nach Region variieren die Preise der Stromversorger, werden aber immer in Cent pro Kwh ausgewiesen. Dadurch können Sie als Verbraucher leicht errechnen was Sie ein Gefrierschrank oder eine Gefrierbox mit einem Jahresverbrauch von beispielsweise 145 Kwh tatsächlich pro Jahr kosten wird.

Der tatsächliche Verbrauch wird allerdings auch immer durch die äußeren Bedingungen beeinflusst. Steht Ihr Mini Gefrierschrank zum Beispiel in einem dunklen, sonnengeschützten kühlen Raum, dann wird er sicher nicht so kräftig arbeiten müssen, wie in einem gut beheizten Gastraum eines Lokals, um das wertvolle Lagergut stets auf Temperatur zu halten.

+

Lärmentwicklung

Dies ist ein Aspekt der jetzt zwar nicht direkt die Sicherheit oder Qualität des gelagerten Gefrierguts beeinträchtigt, aber doch den “Mitbewohner” des Gefrierschranks brennend interessieren dürfte. Ein lauter Mini Gefrierschrank kann sich je nach Aufstellort als ziemlicher Störenfried entpuppen. Und so sind auch in einigen Kundenrezensionen immer wieder Beschwerden wegen zu lauter, störender Betriebsgeräusche einzelner Modelle zu lesen.

Dieses Attribut wird somit bei allen Vergleichsgeräten als bedeutsam gewichtet und etwaige Unstimmigkeiten bei den Herstellerangaben von uns angemerkt. Der Wert der Geräuschemission in dB(A) erscheint bei jeder Produktbeschreibung in der ersten Datenliste.

+

+

Die wesentlichen Kriterien zusammengefasst

  • Sie wissen bereits genau, wie und wo Sie Ihren neuen Mini Gefrierschrank einsetzen und unterbringen wollen? Dann sind Größe und Nutzinhalt für Sie wichtige Kriterien.

 

  • Wieviel Geld haben Sie für Anschaffung und Unterhalt eingeplant? Berücksichtigen Sie nicht nur den Einkaufspreis, sondern bedenken Sie auch die laufenden Kosten.

 

  • Welche Haushaltsgröße möchten Sie mit dem Gerät versorgen? Vielleicht soll es auch nur als Zweitgerät dienen – für das Büro, das Gartenhaus oder den Campingplatz.

 

 

+

Einbaufähige Mini Gefrierschränke

 

Gorenje FI4061AW Einbau-Gefrierschrank

193,00 € 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Angebot auf Amazon*
Amica EGS 16173 Einbau-Gefrierschrank

226,00 € 239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Angebot auf Amazon*
AEG HG GS56000S0 ARCTI Einbau Gefrierschrank

377,00 € 879,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Angebot auf Amazon*
Siemens iQ300 GI14DA65 Einbau-Gefrierschrank A++

536,39 € 549,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Angebot auf Amazon*

 

+

Stromkosten errechnen *

+

Wenn Sie es ganz genau wissen wollen, dann hilft Ihnen dabei dieser Tarifrechner. Hiermit können Sie  sofort die tatsächlichen jährlichen Kosten für den Stromverbrauch Ihres bevorzugten Mini Gefrierschranks anzeigen lassen. Tragen Sie einfach Ihre Daten ein und sofort sehen Sie die regionalen Stromanbieter und finden darunter auch Ihren derzeitigen Versorger.  Zudem können gleichzeitig  die Tarife aller verfügbaren Mitanbieter vergleichen. Lohnt sich für Sie vielleicht sogar ein Wechsel? Sie werden staunen, welche enormen Preisunterschiede es auf dem Strommarkt gibt.

+

 

 

 

DSGVO-konformes Social Media Sharing mit Shariff
Top